Auf der Dilsberger Tuchbleiche begrüßte der Musikverein den Mai

 

 

 
MV 1Mai Banner
Auf der Dilsberger Tuchbleiche begrüßte der Musikverein den Mai
1. Mai 2016
MV 1Mai 01 MV 1Mai 02 MV 1Mai 03
Trotz unbeständiger Wetterprognosen schnürten wieder viele Wanderer ihre Wanderschuhe und machten sich auf den Weg zum Dilsberg.
 
MV 1Mai 04 MV 1Mai 05 MV 1Mai 06
Die Verantwortlichen freuten sich auch wieder viele Dilsberger aus den befreundeten Vereinen begrüßen zu können. Die hungrigen Besucher genossen das von den Musikern zubereitete Essen. Die Schnitzel wurden von unserem Freund Herbert Nußko und den fleißigen Helfern vorbereitet.
 
MV 1Mai 07 MV 1Mai 08 MV 1Mai 09
Es zeigte sich, dass die aktiven Mitglieder der Trachtenkapelle und ihre Helfer nicht nur Musik machen, sondern auch auf professionelle Weise ihre Gäste bewirten können. Um den Ansturm bewältigen zu können musste auch der 1. Vorstand mit an die Fritteuse. Selbst der Bürgermeister schaute vorbei um sich von den Kochkünsten des 1. Vorstands zu überzeugen.
 
MV 1Mai 10 MV 1Mai 11
Die Organisatoren hatten sich auf schlechteres Wetter eingestellt, aber Dank des Sonnenscheins zog es die meisten Besucher ins Freie und in die Sonne.
MV 1Mai 12 MV 1Mai 13
Die musikalische Unterhaltung übernahmen befreundete Kapellen mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire, einer gelungenen Mischung aus moderner und traditioneller Blasmusik. Den Auftakt machten die „blauen Husaren“ aus Hockenheim und im Anschluss spielte der Musikverein Wiesenbach, unter der Leitung von Klaus Knörzer. Bekannte Melodien lockten die Besucher an und sorgten für gute Stimmung.
 
MV 1Mai 14 MV 1Mai 15
Wie immer herrschte am Kuchenbuffet reger Andrang, weil Alle die selbstgebackenen Kuchen der Musikfrauen genießen wollten.
 
MV 1Mai 16 MV 1Mai 17 MV 1Mai 18
Nach einem erfolgreichen Tag und gelungenem Abbau hatten wir uns die Erholung redlich verdient.
 
MV 1Mai 19
Text und Bilder: Valerie und Annette Maurer
04.05.2016
PDF log

 

image_print

Das könnte Dich auch interessieren...